Andachten an Allerheiligen

Um die Verbundenheit der Lebenden und Toten zu verdeutlichen, ist es in vielen Gemeinden eine gute Tradition, dass am Nachmittag des Allerheiligentages in einer Andacht der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht wird und auf dem Friedhof die Gräber gesegnet werden.
So werden auch in diesem Jahr am Fest Allerheiligen (Dienstag, 01.11.) auf dem Zentralfriedhof und auf dem Waldfriedhof Lauheide um 15:00 Uhr Andachten stattfinden.
In Nienberge gedenken wir der Verstorbenen am Allerheiligenfest auf dem Friedhof um 16:00 Uhr und am Sonntag, dem 20.11., um 18:00 Uhr in einem Wortgottesdienst in der St. Sebastiankirche.
In der St. Michaelkirche feiern wir am Allerheiligentag um 18:00 Uhr eine Allerseelenandacht für alle Verstorbenen der Pfarrei Liebfrauen- Überwasser. In dieser Andacht beten wir namentlich für jene, die seit dem Allerheiligentag des vergangenen Jahres durch den Tod von uns gegangen sind.
Herzliche Einladung!

Zurück