"Glauben grooven" Instrumental-Workshop

Musik bewegt Menschen, ihre Herzen und Seelen besonders. Das soll auch in Gottesdiensten spürbar werden. Neue geistliche Lieder können dabei helfen, besonders, wenn sie von Musikerinnen und Musikern begleitet werden. Zu unserem Workshop sind alle eingeladen, die irgendein Instrument spielen können.

Gesucht sind nicht nur Gitarre und Keyboard, willkommen sind auch Cello, Flöte, Geige, Harfe, Klarinette, Oboe, Percussion, Posaune, Saxophon, Trompete und was es sonst noch so gibt. (Man sollte allerdings neue geistliche Lieder einigermaßen vom Blatt spielen können.)

Mit Daniel Frinken und Christoph Jäckel, erfahrenen Referenten des Bistums Münster, werden wir einige neue geistliche Lieder gemeinsam einüben und Einiges zur Begleitung von Liedern im Gottesdienst lernen. Im Vordergrund soll der Spaß stehen, miteinander Musik zu machen und zu erleben, wie es gehen kann, Leben in den Gottesdienst und den Glauben zum Klingen zu bringen.

Wir freuen uns auf zahlreiche „Mitgroover“ aus allen Teilen der Pfarrei!

Anmeldung:
Am besten sofort; spätestens aber bis Sonntag, 18. Dezember.
Der Anmeldeabschnitt (Flyer) ist im Briefkasten des Pfarrbüros St. Theresia (Waldeyerstr. 58) einzuwerfen. Alternativ können die gewünschten Angaben per eMail gesendet werden an: sttheresia-muenster@bistum-muenster.de

Zurück