St. Theresia | Quintuum

In der Fastenzeit wird es dieses Jahr anstelle des Triduums ein „Quintuum“ geben.

Es beginnt am Aschermittwoch, 10. Februar und setzt sich fort an den Dienstagen der Fastenzeit von Dienstag, den 16. Februar bis Dienstag, den 15. März jeweils um 20.00h in der Kirche.

Grundlage sind Texte von Tomas Halic: „Geduld mit Gott“, „Ich will das Du bist“, „Berühre die Wunden“, „Nicht ohne Hoffnung“ und der Kreuzweg. Pfarrer Schumacher, Diakon Heuft und Diakon Reker werden die Abende gestalten.

Zurück