Alternativer Text

.

.

Die Firmung

 

Jugendliche unserer Pfarrei, die in der Regel 15 bis 16 Jahre alt und getauft sind, werden eingeladen, nach den Sommerferien an der Firmvorbereitung teilzunehmen.

Die Firmvorbereitung startet im August/September und endet mit der Firmung im Januar/Februar des darauffolgenden Jahres. In der Gemeinde St. Theresia findet die Vorbereitung alle zwei Jahre statt.

Zusammen mit jungen und älteren Firmbegleiter:innen (die wir oft Katechet:innen nennen) bereiten sich die Jugendlichen in größeren oder kleineren Gruppen, bei unterschiedlichen Gottesdiensten, in unterschiedlichen Projekten, bei einer Taizé-Fahrt oder bei Wochenendveranstaltungen auf den Empfang des Firmung-Sakraments vor. In einigen Bereichen dürfen die Jugendlichen nach ihren Vorstellungen das Vorbereitungsprogramm auch selbst auswählen.

Bei einem Infoabend, zu dem die Jugendlichen eingeladen werden, wird der aktuelle Firmkurs vorgestellt und es können Fragen geklärt werden und dies völlig unverbindlich.

Es kommt vor, dass Klassenkamerad:innen – aus unterschiedlichen Gründen - keine Einladung erhalten haben. In diesem Fall bitten wir die Jugendlichen sich an Pastoralreferent Lars Stuhrbaum zu wenden oder einfach zum Infoabend mitzukommen.

Junge Erwachsene ab 18 Jahren, die das Firmsakrament empfangen möchten, melden sich gerne direkt bei Pastoralreferent Lars Stuhrbaum.

Firmtermine

Sa. 25.02.2025, 17:30 Uhr
Liebfrauen-Überwasser

 

 

Infoabend

für die Firmvorbereitung 2025 der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser

für die Jugendlichen
Do. 13.06.2024, 19 Uhr
Pfarrzentrum St. Michael.

 

 

 

 

Kontakt

Lars Stuhrbaum | Pastoralreferent
0251/ 86 67 05
stuhrbaum@liebfrauen-muenster.de

Daniel Zele | Pastor
als Geistlicher für die Firmvorbereitung
02533/ 93 15 12